Herzlich Willkommen bei den TSGO-Handballern !

Hier gibt es alles rund um den Handball in Oberursel

 

Taunus-Cup - Infos und Einladung HIER 

_____________________________________________________________

   

Einige Team berichtet für die TSGO Handballfans hier auf der Homepage. Nun können die Homepagebesucher abstimmen, welches Team die besten, unterhaltsamsten Berichte schreibt:  

Von welchem Team gibt es die besten Berichte ?

 

   

   

 HIER GEHTS ZU ALLEN NEWS

 

   

 

 HIER GEHTS ZU ALLEN NEWS 

 

   

 Handball was ist das eigentlich ?  Die Erklärung als Video hier: 

(Doppelklick ins Video zum Vollbild) 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

handball-world.com-News

Melsungen will weiteren Schritt Richtung Viertelfinale machen

Fr 06 Mär 2015 18:46:00 CET
(Männer · EHF-Pokal) Das Wochenende steht wieder ganz im Zeichen des Europapokals. Für Handball-Bundesligist MT Melsungen bedeutet das ein Heimspiel im EHF-Cup gegen den ungarischen Vertreter Balatonfüredi KSE. Nachdem die Nordhessen in Ungarn mit 30:24 gewonnen haben, geht es nun im Rückspiel darum, möglichst mit einem weiteren Sieg den Grundstein für das Erreichen des Viertefinales zu legen. Anwurf am Samstag in der Kasseler Rothenbach-Halle ist um 20.00 Uhr. Tickets gibt es noch in den Vorverkaufsstellen und am Spieltag an der ab 18.00 Uhr geöffneten Hallenkasse.

Mainz fordert Aufstiegskandidat Neckarsulm

Fr 06 Mär 2015 18:22:00 CET
(Frauen · 2. Bundesliga) Erneut steht den 05erinnen das Treffen mit einem Aufstiegsaspiranten bevor. Nach den starken Auftritten der Mainzerinnen, die zu Punktverlusten bei Zwickau, Dortmund und Bensheim geführt haben, steht die Neckarsulmer Sportunion plötzlich wieder ganz nah dran am begehrten Platz 2, der auch noch zum Aufstieg reichen würde.

HC Empor Rostock will in Henstedt-Ulzburg gegen Abstieg punkten

Fr 06 Mär 2015 17:58:00 CET
(Männer · 2. Bundesliga) Auch ohne den in dieser Woche operierten Kapitän Jens Dehtloff will Handball-Zweitligist HC Empor Rostock am Samstagabend beim Tabellennachbarn SV Henstedt-Ulzburg weiter gegen den Abstieg punkten. «Wichtig wird sein, von Minute eins an voll konzentriert an die Aufgabe zu gehen. Es darf uns nicht wieder passieren, dass wir dem Geschehen wegen technischer Fehler und vergebener Chancen hinterherlaufen», sagte Rechtsaußen René Gruszka vor dem Aufeinandertreffen des 14. beim 15.

 

617655