Herzlich Willkommen bei den TSGO-Handballern !

Hier gibt es alles rund um den Handball in Oberursel bis zur Saison 15/16

 _____________________________________________________________   

     

 

Mit Ablauf der aktuellen Runde 15/16 wird diese Homepage nicht mehr aktuallisiert. Aktuelle Infos stehen auf der neuen Homepage der TSGO Handballabteilung - in Kürze - zur Verfügung.

 

 

 

DAMEN I sind Hessenmeister und Aufsteiger in die 3. Liga.

 

UND HESSENPOKALSIEGER 2016 

 

 

 

HERREN I sind Bezirksmeister und Aufsteiger in die Landesliga 

 

 

 

 

 

 Viele Infos, Bilder Videos dazu gibt es unter MEISTERTAG 09.04.2016

HIER GEHTS ZU ALLEN NEWS

 

   

 

HIER GEHTS ZU ALLEN NEWS 

 

   

 

 

 

 

DEUTSCHLAND EUROPAMEISTER  

DER FILM   

 

 

 

 

  ANSPRECHPARTNER / TRAININGSZEITEN / ALTERSKLASSEN 

 

 

handball-world.com-News

BSV-Coach Leun schließt erneute Sensation gegen Thüringer HC aus

Do 05 Mai 2016 12:14:00 CEST
(Frauen · 1. Bundesliga) Handball-Bundesligist Buxtehuder SV bangt auch im letzten Saison-Heimspiel gegen den Thüringer HC am Samstag (16.00 Uhr) um den Einsatz der Leistungsträgerinnen Friederike Gubernatis (Schulterprellung) und Jana Podpolinski (Achillessehnenprobleme). Dennoch hofft Trainer Dirk Leun, dass seine Mannschaft gegen den Titelverteidiger und Spitzenreiter noch einmal eine hochklassige Leistung abliefert.

Aalborg findet Palicka-Nachfolger in Schweden

Do 05 Mai 2016 11:53:00 CEST
(Männer · Boxer Herreligaen - 1. Liga Dänemark) Der dänische Erstligist hat einen Ersatz für Andreas Palicka gefunden, der den Verein im Sommer zu den Rhein-Neckar Löwen verlässt (wir berichteten). Wie der Verein nun bekanntgab wird mit Mikael Aggefors erneut ein Schwede zwischen die Pfosten rücken.

Nikolaj Jacobsen nach dem Erfolg gegen Eisenach: "Sieg ist mehr wert als nur zwei Punkte"

Do 05 Mai 2016 11:32:00 CEST
(Männer · 1. Bundesliga) Die Rhein-Neckar Löwen haben die Tabellenführung in der DKB Handball Bundesliga ausgebaut. Beim Aufsteiger ThSV Eisenach fuhren die Löwen am Abend den erwarteten Pflichtsieg ein und zeigten sich beim 36:19 (17:10) Kantersieg gut erholt von der Enttäuschung beim REWE Final Four am vergangenen Wochenende. "Wenn man sieht, dass Kiel mit nur zwei Toren gewonnen hat, ist dieser Sieg sicherlich mehr wert als nur zwei Punkte", sagte Nikolaj Jacobsen nach dem Spiel.

 

 

 

698301