weibliche C-Jugend - Bezirksoberliga

Die Mannschaftsaufstellung:

Helen Arens, Franziska Datz, Julia Frauenstein, DeboraGampfer, Pia Heilmann, Kara Heinrich, Veronika Mahr, Céline Ramacher, SophieSchauer, Maren von Schwiderski, Stella Terner, Franziska Thener, Marla Venter,Ann- Kathrin Witte, Carolin Witzel, Ann- Kathrin Zimmer, Paula Weissenborn

.

Trainer/Betreuer:  Enno Becker, Jochen Ramacher 

.

Ausblick:

 

Die weibliche C-Jugend startet mit 16 Spielerinnen aus dem Jahrgang 2001/ 2002 in die kommende Saison.

In der Qualifikationsrunde zur Bezirksoberliga haben sich die Mädchen von ihrer besten Seite präsentiert. In den drei Spielen konnten sie eindrucksvoll unter Beweis stellen, welches Potenzial in ihnen steckt. Nach zwei Siegen und einem Unentschieden schloss man das Turnier als Gruppensieger ab.

Die Mädchen setzten die taktischen Vorgaben der Trainer sehr gut um. Insbesondere das Angriffsspiel mit dem schnellen Umschaltspiel wusste zu gefallen, allerdings gibt es noch einige Mängel im Abwehrverhalten, die biszum Saisonstart abgestellt werden müssen. Weitere Erfolge feierten die Spielerinnen mit dem 1. Platz beim traditionellen Pfingstturnier in Niedereschbach und beim heimischen Taunuscup. Bis zum Saisonstart Mitte September gibt es für das Trainerteam noch einiges zu tun, um die Spielerinnen für die anstehenden Aufgaben in der Bezirksoberligarunde bestens vorzubereiten. Neben Aufbau von Kondition, Förderung des kreativen Spiels und taktischen Verhaltens wird insbesondere Wert auf die mentale Vorbereitung gelegt. Dabei sollen die Spielerinnen mehr Vertrauen in ihre eigenen Fähigkeiten und Stärken entwickeln.

Die Zielsetzung ist ganz klar vorgegeben, nachdem man im letzten Jahr einen Mittelfeldplatz erreicht hatte, wird in diesem Jahr eine Platzierung im vorderen Drittel der Tabelle angestrebt.

Sollte die Entwicklung der Mädchen weiterhin so positivverlaufen, sind die Mädchen in der Lage, eine erfolgreiche Saison zu spielen.

   

HHV-Flyer
Infos Wettkampfstruktur C-Jugend

 

.

ZUM SPIELPLAN:

 

 

 

 

 Die QUALIFIKATION: